Angeln in Kröslin

Gewässer in Kröslin und Umgebung

Startseite    Gewässerportal    Angeln in Kröslin

Im Umkreis von 25 km um Kröslin sind auf anglermap.de neben Angelshops, Angelvereinen oder Angelteichen insgesamt 50 Gewässer und Gewässerstrecken registriert. Die von der Stadtmitte von Kröslin nächstgelegenen 10 Gewässer finden sie in der folgenden Liste.

Gewässername: Krösliner See
Ortslage: 17440 Kröslin
Gewässertyp:  Natursee
Verein / Verband:  Land M-V, Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit u. Fischerei
kein Bild
Gewässername: Peenestrom
Ortslage: 17449 Peenemünde
Gewässertyp:  Küstengewässer (Bodden)
Verein / Verband:  Land M-V, Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit u. Fischerei
Peenestrom (Peenemünde) – Hafen Peenemünde
Gewässername: Piese
Ortslage: 17449 Peenemünde
Gewässertyp:  Natursee
Verein / Verband:  Kreisanglerverband Ostvorpommern e.V.
kein Bild
Gewässername: Cämmerer See
Ortslage: 17449 Peenemünde
Gewässertyp:  Natursee
Verein / Verband:  Angelverein "Am Cämmerer See" e.V.
kein Bild
Gewässername: Spandowerhagener Wiek
Ortslage: 17440 Kröslin (Spandowerhagen)
Gewässertyp:  Küstengewässer (Bodden)
Verein / Verband:  Land M-V, Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit u. Fischerei
kein Bild
Gewässername: Graben Karlshagen
Ortslage: 17449 Karlshagen
Gewässertyp:  Graben
Verein / Verband:  Kreisanglerverband Ostvorpommern e.V.
kein Bild
Gewässername: Mölschower Graben
Ortslage: 17449 Mölschow
Gewässertyp:  Graben
Pächter: unbekannt
kein Bild
Gewässername: Freesendorfer See
Ortslage: 17440 Kröslin (Freest)
Gewässertyp:  Küstengewässer (Bodden)
Verein / Verband:  Land M-V, Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit u. Fischerei
kein Bild
Gewässername: Mölschower See
Ortslage: 17449 Mölschow
Gewässertyp:  Natursee
Pächter: unbekannt
kein Bild
Gewässername: Peenestrom
Ortslage: 17438 Wolgast
Gewässertyp:  Küstengewässer (Bodden)
Verein / Verband:  Land M-V, Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit u. Fischerei
Peenestrom (Peenemünde) – Hafen Peenemünde

Weitere 40 Gewässer im Umkreis von 25 km rund um Kröslin finden Sie in unserem anglermap-Suchportal

Die Karte zeigt alle 50 Gewässer im Umkreis von 25 km rund um Kröslin.

Durch Klick auf eines der Gewässersymbole wird die Bezeichnung des Gewässers sichtbar und über den Link "zum Steckbrief" können weitere Informationen aufgerufen werden.

Stillwasser    Fließwasser    Kanal    Hafen  

Wichtiger Hinweis zum Datenschutz

OpenStreetMap-Karte

An dieser Stelle kann eine OpenStreetMap-Karte geladen werden. Wenn Sie die Karte auf dieser Seite sehen möchten, werden möglicherweise personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt und Cookies auf Ihrem Computer gesetzt. Daher ist es möglich, dass der Anbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen zur Kartennutzung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kröslin liegt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und hat mehr als 1.700 Einwohner. In Mecklenburg-Vorpommern gelten besondere Bedingungen für die Ausübung der Angelfischerei. So sind einige Fischarten ganzjährig geschont und dürfen nicht geangelt werden. Zu diesen Fischarten gehören zum Beispiel Atlantischer Stör, Bachneunauge, Barbe, Finte, Flussneunauge, Maifisch oder Meerneunauge. Daneben sind Schonzeiten für einige Arten festgelegt, in denen diese Fische ihrem Laichgeschäft nachgehen und möglichst nicht gestört werden sollten. Gesetzliche Schonzeiten gelten beispielsweise für die Arten Bachforelle, Bitterling oder Bachschmerle.

Neben den in Kröslin bzw. im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern geltenden gesetzlichen Bestimmungen legen zahlreiche Angelvereine und sonstige Fischereiberechtigte darüber hinausgehende Beschränkungen fest, die sich auf Artenschonzeiten oder die Entnahmemenge bei einzelnen Fischarten beziehen. Diese Bestimmungen sind den Erlaubnisscheinen zum Angeln und ggf. zusätzlichen Informationen zu entnehmen und beim Angeln unbedingt zu beachten.